Blog - Afrikanische Diaspora im Kontext

Afrikanische Diaspora im Kontext

Das Wort Diaspora verbindet viele der postkolonialen „Foundíng Fathers and Mothers“ Afrikas, denn die meisten von Ihnen waren vor oder während „Ihrem Kampf“ in der Diaspora. Von Kwame Nkrumah, Ahmed Sekou Toure, Nnamdi Azikwe, Leopold Sedar Senghor, Felix Houphouet-Boigny, Julius Nyerere, Kenneth Kaunda, bis hin zu Kamuzu Banda.

Was macht die Afrikanische Diaspora heute aus? Welche Potenziale hat die heutige Diaspora Afrikas? Wie positioniert sich die heutige Diaspora Afrikas in entwicklungspolitischem Hinsicht und im Bezug auf globale nachhaltige Entwicklung?  Das sind genau die Themen dieses Blogs. 

Mehr dazu demnächst in diesem Blog.